Zurück
Teilen

Teilnahmebedingungen

Sie haben eine Frage zum BMW i3 oder BMW i8? Auf BMW i Fragen können Sie uns Ihre Fragen stellen und wir beantworten Sie.

Über die Website http://www.bmw-i-fragen.de wird ein an soziale Netzwerke im Internet angebundenes Informations- und Kommunikationsportal zur Verfügung gestellt, über das Teilnehmer Fragen zu dem BMW i3, dem BMW i8 oder zu dem Mobilitätskonzept von BMW i direkt an BMW richten können und die über das Portal beantwortet werden.

1. Die Webseite richtet sich nur an Nutzer aus Deutschland. Auch die Antworten haben nur Gültigkeit für Deutschland.

2. Die vom Teilnehmer eingereichte Frage bezieht hat sich auf den BMW i3, den BMW i8 oder auf das Mobilitätskonzept von BMW i zu beziehen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung und/oder Auswertung einer übermittelten Frage bzw. übermittelter Inhalte steht dem Teilnehmer nicht zu.

3. Mit der Nutzung des Angebots auf der Webseite http://www.bmw-i-fragen.de und dem Übermitteln einer Frage („Teilnahme“) stimmt der Teilnehmer der Verarbeitung, Nutzung und Veröffentlichung der von ihm übermittelten Daten und Inhalte durch die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft, München („BMW AG“) im Zusammenhang mit diesem Angebot und nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen zu.
Folgende Daten und Inhalte des Teilnehmers, die vom Teilnehmer unmittelbar und/oder mittels Verknüpfung zu einem Nutzerkonto des Teilnehmers bei einem Sozialen Netzwerk (insbes. Facebook, Twitter), das der Teilnehmer bei seiner Teilnahme an dem Angebot angegeben hat, an die BMW AG übermittelt werden, werden von der BMW AG im Rahmen des Angebots veröffentlicht und genutzt: Vorname, erster Buchstabe des Nachnamens, Wohnort/Region, Profilbild bei Facebook / Twitter, Twitter Handle, übermittelte Fragen und Inhalte. Die vom Teilnehmer hinterlegte E-Mail-Adresse wird von der BMW AG nicht veröffentlicht sondern nur zur direkten Kontaktaufnahme von der BMW AG im Zusammenhang mit dem Angebot gespeichert und genutz.

4. Mit seiner Teilnahme an dem Angebot willigt der Nutzer ein, dass die BMW AG ihn über den Facebook bzw. Twitter Account kontaktieren und auf seiner Facebook Chronik einen Beitrag veröffentlichen darf, der ihn über die Beantwortung seiner Frage informiert. Die Einwilligung kann der Teilnehmer jederzeit durch Senden einer E-Mail an redaktion@bmw-i-fragen.de widerrufen. Insbesondere auch in dem Fall ist die BMW AG berechtigt, von dem Teilnehmer übermittelte Fragen und Inhalte sowie diesbezügliche Antworten der BMW AG aus dem Angebot zu entfernen.

5. Der Teilnehmer räumt der BMW AG an den von ihm im Zuge seiner Teilnahme bereitgestellten Inhalten unentgeltlich diejenigen nicht ausschließlichen Nutzungsrechte räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkt ein, die erforderlich sind, um die Inhalte im Zusammenhang mit dem Angebot und nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen umfassend zu nutzen und auszuwerten. Umfasst ist insbesondere die Nutzung zur Veröffentlichung und Verbreitung bzw. öffentlichen Zugänglichmachung auf bmw-i-fragen.de sowie den Profilen der BMW AG in sozialen Netzwerken sowie zu Berichten hierüber in Presse und sonstigen Medien. Die BMW AG ist zur angemessenen Veränderung und Bearbeitung der vom Teilnehmer bereitgestellten Inhalte zum Zwecke der Veröffentlichung in den o.g. Medien sowie der Berichterstattung in Presse und sonstigen Medien berechtigt. Sie wahrt hierbei die Persönlichkeitsrechte des Teilnehmers. Eine Nennung des jeweiligen Teilnehmers bei der Veröffentlichung und Auswertung der von ihm im Rahmen des Angebots an die BMW AG übermittelten Inhalte erfolgt in dem Umfang und in der Form, der bzw. die im Rahmen des jeweiligen Mediums üblich und angemessenen ist, und mit seinem Vornamen und dem ersten Buchstaben seines Nachnamens bzw. mit dem von ihm für sein verknüpftes Benutzerkonto bei einem Sozialen Netzwerk verwendeten Nutzernamen.

6. Der Teilnehmer erklärt sein Einverständnis, dass die BMW AG sich bei Rückfragen mit ihm über die vom Teilnehmer über das Angebot hinterlassenen und/oder verknüpften Kontaktmöglichkeiten in Verbindung setzen darf.

7. Der Teilnehmer kann die Inhalte entfernen lassen, die er über das Angebot übermittelt und auf bmw-i-fragen.de veröffentlicht wurden. Dazu kann der Teilnehmer eine Mail an redaktion@bmw-i-fragen.de senden. Wir behalten uns jedoch vor, eine vom Teilnehmer auf diesem Wege zurückgerufene Frage und die diesbezügliche Antwort der BMW AG weiterhin ohne Bezug auf den betreffenden Teilnehmer zu nutzen, wenn ein anderer Teilnehmer die gleiche Frage gestellt hat.

8. Der Teilnehmer versichert ausdrücklich, dass er über alle Rechte verfügt, die für eine Übermittlung, Veröffentlichung und Auswertung der von ihm übermittelten Inhalte nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen erforderlich sind und dass diese Inhalte frei von Rechten Dritter sind, die einer solchen Nutzung der Inhalte entgegenstehen könnten. Die vom Teilnehmer bereitgestellten Inhalte müssen mit geltendem Recht in Einklang stehen und die Inhalte bzw. ihre Nutzung entsprechend dieser Teilnahmebedingungen darf keine Rechte Dritter (wie insbesondere Urheber-, Markenrechte oder Persönlichkeitsrechte) verletzen. Ferner dürfen die vom Teilnehmer übermittelten Inhalte nicht anstößiger und/oder jugendgefährdender Natur und/oder sonst wie geeignet sein, andere in ihren sittlichen, ethischen, moralischen, religiösen und/oder politischen Überzeugungen und Empfindungen zu verletzen, insbesondere dürfen sie weder pornografischen, rassistischen, politischen oder religiösen Gehalts sein. Dies gilt auch für die Daten und Inhalte, die der Teilnehmer über Facebook bzw. Twitter an das Angebot übermittelt.
Besteht der begründete Verdacht, dass ein Teilnehmer unter Verstoß gegen diese Ziff. 8 im Rahmen seiner Teilnahme rechtswidrige oder anderweitig unzulässige Inhalte übermittelt oder anderweitig zugänglich macht (bspw. im Wege der Verlinkung von Inhalten), behält sich die BMW AG vor, den Teilnehmer jederzeit von der Teilnahme auszuschließen und die betreffenden Inhalte bzw. die auf diese verweisenden Verknüpfungen zu löschen. Daneben oder darüber hinausgehende Ansprüche, die der BMW AG in einem solchen Fall gegen den betreffenden Teilnehmer zustehen, bleiben hiervon unberührt.

9. Falls eine Frage schon beantwortet wurde, behalten wir uns vor, den Teilnehmer direkt auf die bereits gestellte Frage und die diesbezügliche Antwort zu verweisen.

10. Das Angebot kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ganz oder teilweise abgebrochen, unterbrochen oder beendet werden.

11. Die auf bmw-i-fragen.de veröffentlichten Fragen und von Teilnehmern übermittelten Inhalte spiegeln nicht die Ansichten der BMW AG wider.
Die von der BMW AG bereitgestellten Informationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der bereitgestellten Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung der von der BMW AG bereitgestellten Informationen entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf vorsätzlich oder grob fahrlässig fehlerhaft erteilten Informationen beruhen oder in einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit bestehen.

12. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.