Sie haben eine Frage zum BMW i3, BMW i8 oder zum Mobilitätskonzept von BMW i? Hier erhalten Sie eine Antwort von unseren Experten. So funktioniert’s. Sie sind bereits Fahrer eines BMW i3 oder BMW i8? In der BMW i Community können Sie sich mit anderen Fahrern über Ihr BMW i Modell austauschen. Hier geht’s lang.
Teilen
noch 250 Zeichen
Jetzt fragen
Um die Frage abzuschicken, müssen Sie sich zunächst bei Facebook oder Twitter anmelden. Diese Frage wird dann an unsere BMW i Kundenbetreuung übermittelt.
Ja, ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen.
Anmelden über Facebook
Anmelden über Twitter

Teilnahmebedingungen

Über die Website http://www.bmw-i-fragen.de wird ein an soziale Netzwerke im Internet angebundenes Informations- und Kommunikationsportal zur Verfügung gestellt, über das Teilnehmer Fragen zu dem BMW i3, dem BMW i8 oder zu dem Mobilitätskonzept von BMW i direkt an BMW richten können und die über das Portal beantwortet werden.

1. Die Webseite richtet sich nur an Nutzer aus Deutschland. Auch die Antworten haben nur Gültigkeit für Deutschland.

2. Die vom Teilnehmer eingereichte Frage bezieht hat sich auf den BMW i3, den BMW i8 oder auf das Mobilitätskonzept von BMW i zu beziehen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung und/oder Auswertung einer übermittelten Frage bzw. übermittelter Inhalte steht dem Teilnehmer nicht zu.

3. Mit der Nutzung des Angebots auf der Webseite http://www.bmw-i-fragen.de und dem Übermitteln einer Frage („Teilnahme“) stimmt der Teilnehmer der Verarbeitung, Nutzung und Veröffentlichung der von ihm übermittelten Daten und Inhalte durch die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft, München („BMW AG“) im Zusammenhang mit diesem Angebot und nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen zu.
Folgende Daten und Inhalte des Teilnehmers, die vom Teilnehmer unmittelbar und/oder mittels Verknüpfung zu einem Nutzerkonto des Teilnehmers bei einem Sozialen Netzwerk (insbes. Facebook, Twitter), das der Teilnehmer bei seiner Teilnahme an dem Angebot angegeben hat, an die BMW AG übermittelt werden, werden von der BMW AG im Rahmen des Angebots veröffentlicht und genutzt: Vorname, erster Buchstabe des Nachnamens, Wohnort/Region, Profilbild bei Facebook / Twitter, Twitter Handle, übermittelte Fragen und Inhalte. Die vom Teilnehmer hinterlegte E-Mail-Adresse wird von der BMW AG nicht veröffentlicht sondern nur zur direkten Kontaktaufnahme von der BMW AG im Zusammenhang mit dem Angebot gespeichert und genutz.

4. Mit seiner Teilnahme an dem Angebot willigt der Nutzer ein, dass die BMW AG ihn über den Facebook bzw. Twitter Account kontaktieren und auf seiner Facebook Chronik einen Beitrag veröffentlichen darf, der ihn über die Beantwortung seiner Frage informiert. Die Einwilligung kann der Teilnehmer jederzeit durch Senden einer E-Mail an redaktion@bmw-i-fragen.de widerrufen. Insbesondere auch in dem Fall ist die BMW AG berechtigt, von dem Teilnehmer übermittelte Fragen und Inhalte sowie diesbezügliche Antworten der BMW AG aus dem Angebot zu entfernen.

5. Der Teilnehmer räumt der BMW AG an den von ihm im Zuge seiner Teilnahme bereitgestellten Inhalten unentgeltlich diejenigen nicht ausschließlichen Nutzungsrechte räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkt ein, die erforderlich sind, um die Inhalte im Zusammenhang mit dem Angebot und nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen umfassend zu nutzen und auszuwerten. Umfasst ist insbesondere die Nutzung zur Veröffentlichung und Verbreitung bzw. öffentlichen Zugänglichmachung auf bmw-i-fragen.de sowie den Profilen der BMW AG in sozialen Netzwerken sowie zu Berichten hierüber in Presse und sonstigen Medien. Die BMW AG ist zur angemessenen Veränderung und Bearbeitung der vom Teilnehmer bereitgestellten Inhalte zum Zwecke der Veröffentlichung in den o.g. Medien sowie der Berichterstattung in Presse und sonstigen Medien berechtigt. Sie wahrt hierbei die Persönlichkeitsrechte des Teilnehmers. Eine Nennung des jeweiligen Teilnehmers bei der Veröffentlichung und Auswertung der von ihm im Rahmen des Angebots an die BMW AG übermittelten Inhalte erfolgt in dem Umfang und in der Form, der bzw. die im Rahmen des jeweiligen Mediums üblich und angemessenen ist, und mit seinem Vornamen und dem ersten Buchstaben seines Nachnamens bzw. mit dem von ihm für sein verknüpftes Benutzerkonto bei einem Sozialen Netzwerk verwendeten Nutzernamen.

6. Der Teilnehmer erklärt sein Einverständnis, dass die BMW AG sich bei Rückfragen mit ihm über die vom Teilnehmer über das Angebot hinterlassenen und/oder verknüpften Kontaktmöglichkeiten in Verbindung setzen darf.

7. Der Teilnehmer kann die Inhalte entfernen lassen, die er über das Angebot übermittelt und auf bmw-i-fragen.de veröffentlicht wurden. Dazu kann der Teilnehmer eine Mail an redaktion@bmw-i-fragen.de senden. Wir behalten uns jedoch vor, eine vom Teilnehmer auf diesem Wege zurückgerufene Frage und die diesbezügliche Antwort der BMW AG weiterhin ohne Bezug auf den betreffenden Teilnehmer zu nutzen, wenn ein anderer Teilnehmer die gleiche Frage gestellt hat.

8. Der Teilnehmer versichert ausdrücklich, dass er über alle Rechte verfügt, die für eine Übermittlung, Veröffentlichung und Auswertung der von ihm übermittelten Inhalte nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen erforderlich sind und dass diese Inhalte frei von Rechten Dritter sind, die einer solchen Nutzung der Inhalte entgegenstehen könnten. Die vom Teilnehmer bereitgestellten Inhalte müssen mit geltendem Recht in Einklang stehen und die Inhalte bzw. ihre Nutzung entsprechend dieser Teilnahmebedingungen darf keine Rechte Dritter (wie insbesondere Urheber-, Markenrechte oder Persönlichkeitsrechte) verletzen. Ferner dürfen die vom Teilnehmer übermittelten Inhalte nicht anstößiger und/oder jugendgefährdender Natur und/oder sonst wie geeignet sein, andere in ihren sittlichen, ethischen, moralischen, religiösen und/oder politischen Überzeugungen und Empfindungen zu verletzen, insbesondere dürfen sie weder pornografischen, rassistischen, politischen oder religiösen Gehalts sein. Dies gilt auch für die Daten und Inhalte, die der Teilnehmer über Facebook bzw. Twitter an das Angebot übermittelt.
Besteht der begründete Verdacht, dass ein Teilnehmer unter Verstoß gegen diese Ziff. 8 im Rahmen seiner Teilnahme rechtswidrige oder anderweitig unzulässige Inhalte übermittelt oder anderweitig zugänglich macht (bspw. im Wege der Verlinkung von Inhalten), behält sich die BMW AG vor, den Teilnehmer jederzeit von der Teilnahme auszuschließen und die betreffenden Inhalte bzw. die auf diese verweisenden Verknüpfungen zu löschen. Daneben oder darüber hinausgehende Ansprüche, die der BMW AG in einem solchen Fall gegen den betreffenden Teilnehmer zustehen, bleiben hiervon unberührt.

9. Falls eine Frage schon beantwortet wurde, behalten wir uns vor, den Teilnehmer direkt auf die bereits gestellte Frage und die diesbezügliche Antwort zu verweisen.

10. Das Angebot kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ganz oder teilweise abgebrochen, unterbrochen oder beendet werden.

11. Die auf bmw-i-fragen.de veröffentlichten Fragen und von Teilnehmern übermittelten Inhalte spiegeln nicht die Ansichten der BMW AG wider.
Die von der BMW AG bereitgestellten Informationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der bereitgestellten Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung der von der BMW AG bereitgestellten Informationen entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf vorsätzlich oder grob fahrlässig fehlerhaft erteilten Informationen beruhen oder in einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit bestehen.

12. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

BMW i3 (60 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 12,9; CO2-Emission in g/km (kombiniert): 0
BMW i3 (94 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 12,6; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0
BMW i8 mit Plug-in-Hybridantrieb BMW eDrive: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1; CO2-Emission in g/km (kombiniert): 49; Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,9
Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Alle Fragen und Antworten:
Filter öffnen
BMW i3 BMW i3
BMW i8 BMW i8

Guten Tag liebes BMW i Team. Wie verhält sich der BMW i3 im Winter? Da Heckantrieb mache ich mir Sorgen betreffend auf- und abwärtsfahren auf einer steileren Strasse. Ständig Schneeketten montieren, könnte lästig werden.

Steffi G.
Antwort anzeigen
Antwort vom 05.12.2016

Hallo Steffi G.,

auch im Winter sind Sie mit dem BMW i3 sicher unterwegs. Das serienmäßige DSC System bietet den aus aktuellen BMW Modellen bekannten Funktionsumfang einschließlich Antiblockiersystem (ABS), Kurvenbremsunterstützung Cornering Brake Control (CBC), Dynamischer Bremsen Control (DBC), Bremsassistent, Bremsbereitschaft, Anfahrassistent, Fading-Ausgleich und Trockenbremsfunktion. Der Modus DTC (Dynamische Traktions Control) hebt die Ansprechschwellen der Stabilitätsregelung an und ermöglicht es dem Fahrer eines BMW i3, kontrollierbaren Schlupf an den Antriebsrädern zum Anfahren auf Schnee oder lockerem Sand beziehungsweise für besonders dynamische Kurvenfahrten zu nutzen.

Ist es möglich sich in der iRemote App auch die aktuelle Ladeleistung / den aktuellen Ladestrom anzeigen zu lassen ?

Markus J.
Antwort anzeigen
Antwort vom 21.11.2016

Hallo Markus J.,

eine Anzeige der aktuellen Ladeleistung in der BMW i Remote App ist derzeit nicht möglich. Informationen, ob und wann eine Realisierung dieser Funktion möglich ist, liegen uns derzeit nicht vor.

Was kostet der BMW i3

Klaus J.
Antwort anzeigen
Antwort vom 18.11.2016

Hallo Klaus J.,

den BMW i3 erhalten Sie schon ab 34.950,- € inklusive umfangreicher Serienausstattung. Durch den staatlichen Umweltbonus können Sie sich derzeit einen attraktiven Preisvorteil sichern.

Werden sie noch in der Zukunft schnellere Elektroautos bauen?

Mikail K.
Antwort anzeigen
Antwort vom 12.08.2016

Hallo Mikail K.,

in unseren Entwicklungsabteilungen werden kontinuierlich neue BMW Automobile sowie Modell- und Ausstattungsvarianten geplant und entwickelt. Ihre diesbezügliche Frage, wann und ob schnellere BMW i Automobile zum Einsatz kommen, können wir Ihnen jedoch derzeit leider noch nicht beantworten.

Mit besten Grüßen

Redaktion

bmw-i-fragen.de

 

Guten Tag!

Neulich saß ich das erste Mal in einem BMW i3. Sofort fiel mir das Armaturenholz auf. Ich bin studentischer Mitarbeiter der Firma WeGrow, die Kiri-Plantagen realisiert.
Ist das Holz der Armatur ebenfalls Paulownia/Kiri?

Vielen Dank
Max

Max S.
Antwort anzeigen
Antwort vom 27.07.2016

Hallo Max S.,

das wählbare hölzerne, fließend geformte Armaturenbrett besteht aus schnell nachwachsendem Eukalyptusholz aus 100 % FSC®-zertifizierter Forstwirtschaft. 

Wie teuer ist die neue Wallbox Pro mit 22 kW?

David W.
Antwort anzeigen
Antwort vom 25.07.2016

Hallo David W.,

der Preis der neuen sogenannten BMW i Wallbox Plus mit einer dreiphasigen Ladeleistung bis zu 22kW steht zurzeit noch nicht fest.

Was kostet der BMWi3

Michael L.
Antwort anzeigen
Antwort vom 13.07.2016

Hallo Michael L.,

den BMW i3 erhalten Sie schon ab 34.950,- € inklusive umfangreicher Serienausstattung. Durch den staatlichen Umweltbonus können Sie sich derzeit einen attraktiven Preisvorteil sichern.

Gibt es beim I3 die Möglichkeit Dachträger oder Heckträger für sperriges Gepäck (z.B. Ski, Fahrräder, etc) zu montieren?

Steffen D.
Antwort anzeigen
Antwort vom 31.05.2016

Hallo Steffen D.,

aus Gewichts- und Effizienzgründen gibt es für den BMW i3 keine Möglichkeit, einen Dach- oder Heckträger anzubringen. Der BMW i3 wurde auf Leichtbau und Effizienz ausgelegt und als Stadtauto konzipiert und orientiert sich somit an den Anforderungen der Mobilität innerhalb des urbanen Umfelds.

Hallo
zum i3 ist es möglich den ladestrom bei 230v ladung zu begrenzen z.b. bei alten oder zu niedrig ausgelegten stromnetz
danke

Stefan O.
Antwort anzeigen
Antwort vom 23.05.2016

Hallo Stefan O.,

beim Basisladen an der 230V-Haushaltssteckdose mit dem BMW i3 lassen sich drei verschiedene Lademodi einstellen: Maximal (12A, 2,7kWh, einphasig), Reduziert (9A, 1,9kWh, einphasig) und Gering (6A, 1,3kWh, einphasig).

Mietet man die Batterie?

Klaas S.
Antwort anzeigen
Antwort vom 23.05.2016

Hallo Klaas S.,

der Kauf eines BMW i3 beinhaltet auch den Erwerb der Batterie - wahlweise mit 60 Ah oder 94 Ah. Weitere laufende Kosten für eine Batteriemiete kommen somit nicht auf Sie zu. Übrigens: Sowohl der BMW i3 mit 60 Ah als auch der BMW i3 mit 94 Ah sind optional mit Range Extender verfügbar.

Welches Getriebeöl braucht der BMW i8?

Dominik P.
Antwort anzeigen
Antwort vom 22.11.2016

Hallo Dominik P.,

bei Fragen rund um den Service an Ihrem Fahrzeug wenden Sie sich bitte direkt an Ihren BMW i Servicepartner.

Trotz eingestellter MAX Werte für das Standard- und Schnelladekabel lädt der BMW i3 max mit 11 KW Leistung. Die Säule und das Kabel ist jedoch für 22 KW ausgelegt. Wir setzen eine Mennekes Ladesäule ein.

Markus J.
Antwort anzeigen
Antwort vom 21.11.2016

Hallo Markus J.,

die Ladeelektronik des neuen BMW i3 (94 Ah) verarbeitet dreiphasige AC Ladeströme mit maximal 11 kW.  An einer DC-Schnelladestation sind die Batteriezellen des BMW i3 (94 Ah) innerhalb von rund 40 Minuten wieder auf mindestens 80 Prozent ihrer Kapazität aufgeladen.

Was kostet ein BMW i3

Lukas P.
Antwort anzeigen
Antwort vom 18.11.2016

Hallo Lukas P.,

den BMW i3 erhalten Sie schon ab 34.950,- € inklusive umfangreicher Serienausstattung. Durch den staatlichen Umweltbonus können Sie sich derzeit einen attraktiven Preisvorteil sichern.

Wie lange dauert das Aufladen

Matthias M.
Antwort anzeigen
Antwort vom 03.08.2016

Hallo Mathias M.,

die Dauer des Ladevorganges ist abhängig von Modell, Ladestation und Energiebedarf. Durch die neue BMW i Wallbox lässt sich z.B. der BMW i3 (94Ah) in unter 3 Stunden oder an einer DC-Schnellladesäule in unter 45 Minuten auf 80% laden.

Gab es, im Rahmen der Modelpflege, Änderungen am Fahrzeug von 2015 zu 2016 Außer den größeren Akku?

Felix A. aus Darmstadt
Antwort anzeigen
Antwort vom 27.07.2016

Hallo Felix A.,

mit Einführung des BMW i3 (94 Ah) bietet BMW i neben zusätzlichen Ausstattungsoptionen und einem verbesserten Normzyklus-Verbrauch auch eine neue,
leistungsstärkere dreiphasige Wallbox für die heimische Garage an.

Guten Tag
Wann erscheint die neue 11KW Ladestation Pro?
Ist diese dann ein- oder dreiphasig?
Wie lautet die Teilenummer?
Danke

Werner M.
Antwort anzeigen
Antwort vom 22.07.2016

Hallo Werner M.,

die neue sogenannte BMW i Wallbox Plus mit einer skalierbaren Ladeleistung von 10bis 32A -  einphasig bis 7,4kW und dreiphasig bis zu 22kW - wird ab Herbst erhältlich sein. Eine Teilenummer steht noch nicht fest.

Gibt es eine Wallbox für Duplex-Stellplätze?

Rainer D.
Antwort anzeigen
Antwort vom 20.06.2016

Hallo Rainer D.,

Sie können an einer BMW i Wallbox Pro verschiedenen Nutzerprofile anlegen und so mehrere Fahrzeuge laden. Sie verfügt auch über eine Sperrfunktionalität, um die Nutzung durch unbefugte Dritte ausschließen zu können.

Frage: Meine tägliche Fahrt zur Arbeit beträgt ca. 58 km einfach - somit täglich fast 120 km - an ca. 240 Arbeitstagen im Jahr. Ist diese enorme Laufleistung und Dauerbelastung (an Material, Batterie, E-Motor, Chassis) für den i3 ein Problem?

Thomas R.
Antwort anzeigen
Antwort vom 31.05.2016

Hallo Thomas R.,

der BMW i3 ist für diese Herausforderung genau das richtige Fahrzeug. Und mit der neuen Batterie (94 Ah) ist eine Reichweite von bis zu 200 Kilometer mit einer Ladung möglich. Der BMW i3 bietet also genau die von Ihnen benötigte Mobilitätslösung.

Wie hoch belaufen sich die zu erwartenden Wartungskosten für einen BMW i3

Bastian N.
Antwort anzeigen
Antwort vom 23.05.2016

Hallo Bastian N.,

bei den Reparatur- und Versicherungskosten bewegt sich der BMW i3 auf dem Niveau eines BMW 118d (Green Car oft the Year 2008 und Referenzfahrzeug). Die Wartungskosten fallen rund 20% niedriger aus als beim BMW 118d.

Wir wohnen in Österreich, und besitzen bereits einen i3. Wird es bei uns möglich sein den neuen Akku nachzurüsten, und wo würde man da preislich ungefähr liegen?

Thomas S.
Antwort anzeigen
Antwort vom 09.05.2016

Hallo Thomas S.,

wenden Sie mit Ihrer Frage bitte direkt an den BMW i Partner Service in Österreich. Er ist montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter 0800/600 555 für Sie da.

Mehr laden